banner kreide chart

Drucken

Ein Projekt und viele Quellen – Das ist künftig kein Problem mehr

Geschrieben von Katharina Wagner.

2019 07 11 Projektupdates

Mit dem proimporter können Sie ganz einfach MPP-Dateien in Ihre Oracle® Primavera P6 EPPM Datenbank importieren, ohne dass das Projekt vorher in ein anderes Format exportiert werden muss. 

 

Die Zusammenarbeit in Konsortialprojekten erfordert einen regelmäßigen Austausch von Terminupdates zwischen Partnern.
Das Problem: die unterschiedlichen Partner arbeiten mit unterschiedlichen Programmen (teilweise mit Microsoft Project®, teilweise mit Oracle® Primavera P6 EPPM). 

Die Konsolidierung soll dabei aber in Ihrer Oracle® Primavera P6 EPPM Datenbank erfolgen. Bisher mussten Sie Ihren Partnern mitteilen, dass dieser sein Projekt als XML-Datei exportieren soll, um dieses anschließend in Ihre Oracle® Primavera P6 EPPM Datenbank umständlich zu importieren.

2019 07 11 Projektupdates

 

Bereits bestehende Projekte können mit dem proimporter schnell und einfach aktualisiert werden – auch mit MPP-Dateien


Das Tool kann außerdem bestehende Projekte updaten. Dabei können Sie, wie schon beim initialen Import, selektiv die gewünschten Objekte für den Import auswählen.

Auch beim Update gilt: Es werden niemals, in keiner Einstellung, bestehende globale Daten überschrieben.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.


Haben Sie Anregungen? Diese können Sie uns gerne über unser Kontaktformular mitteilen. Außerdem steht Ihnen über die Webseite des proimporter auch eine Chat-Funktion zur Verfügung.

In regelmäßigen Abständen bieten wir auch Webcasts für unseren proimporter an. Die Termine hierfür entnehmen Sie bitte der Webseite oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen.

Detaillierte Informationen zum proimporter finden Sie unter proimporter.de.

Anschrift

proadvise GmbH

Brühlweg 4
73663 Berglen
 
Zentrale:
Tel.: +49 (7195) 98298-0
Fax: +49 (7195) 98298-99